Impressum


Tetra Verlag GmbH
Am Markt 3
D-16727 Berlin-Velten


Telefon: +49 (0) 33 04 / 20 22-0 
Telefonische Servicezeiten für Rückfragen, Bestellungen etc.:
Dienstags, Mittwochs und Donnerstags von 10:00 bis 15 Uhr


Telefax: +49 (0) 33 04 / 20 22-20
info@tetra-verlag.de
www.tetra-verlag.de
www.aquaristik-fachmagazin.de

Geschäftsführerender Gesellschafter:
Dr. Hans-Joachim Herrmann

HRB 6497 AG Neuruppin
Ust.-Id. Nr. DE191918813
Steuernummer: 053/121/02058


Verantwortlich für den Inhalt:
Dr. Hans-Joachim Herrmann


Design & Realisierung:
Tetra Verlag GmbH
Am Markt 3
D-16727 Berlin-Velten




Disclaimer


Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine
Gewähr übernehmen.

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Haftungsansprüche, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Verfassers kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich.


Urheberrecht

Die durch den Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nicht gestattet.

Der Betreiber der Seiten ist bemüht, stets die Urheberrechte anderer zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen.



Preisbindungsrevers

Bücher unterliegen in der Bundesrepublik Deutschland dem deutschen Buchpreisbindungsgesetz (§ 3). Danach muss beim gewerbs- oder geschäftsmäßigen Verkauf neuer Bücher an Letztabnehmer der einmal festgesetzte Verkaufspreis auch eingehalten werden. Somit ist es Wiederverkäufern, Händlern, Agenturen oder Zwischenhändlern nicht gestattet die vom Verlag festgelegten gebundenen Preise zu verändern. 

Die Preisbindung gilt nicht für grenzüberschreitende Verkäufe innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes. Der festgesetzte Endpreis ist auf grenzüberschreitende Verkäufe von Büchern innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes anzuwenden, wenn sich aus objektiven Umständen ergibt, dass die betreffenden Bücher allein zum Zwecke ihrer Wiedereinfuhr ausgeführt worden sind, um dieses Gesetz zu umgehen.
Wer Bücher importiert, darf zur Festsetzung des Endpreises den vom Verleger des Verlagsstaates für Deutschland empfohlenen Letztabnehmerpreis einschließlich der in Deutschland jeweils geltenden Mehrwertsteuer nicht unterschreiten.

Wer den Vorschriften dieses Gesetzes zuwiderhandelt, kann auf Unterlassung in Anspruch genommen werden. Wer vorsätzlich oder fahrlässig handelt, ist zum Ersatz des durch die Zuwiderhandlung entstandenen Schadens verpflichtet. Nach fruchtloser schriftlicher Abmahnung und somit nicht erfolgter Korrektur vom Unternehmen kann der Verlag anwaltliche Hilfe in Anspruch nehmen und gegebenenfalls eine Unterlassungsklage vor dem zuständigen Gericht einreichen. Die Kosten hierfür hat ausschließlich das Unternehmen zu tragen.

Sofern der begründete Verdacht vorliegt, dass ein Unternehmen gegen die Buchpreisbindung verstoßen hat, kann der Verlag, der ebenfalls Bücher vertreibt, verlangen, dass dieses Unternehmen einem von Berufs wegen zur Verschwiegenheit verpflichteten Angehörigen der wirtschafts- oder steuerberatenden Berufe Einblick in seine Bücher und Geschäftsunterlagen gewährt. Der Bericht des Buchprüfers darf sich ausschließlich auf die ihm bekannt gewordenen Verstöße gegen die Vorschriften dieses Gesetzes beziehen.


Nutzungsbedingungen

Der Nachdruck von Beiträgen und anderen Veröffentlichungen, Aufnahme in Online-Dienste und Internet und Vervielfältigungen auf Datenträger wie CD-Rom, DVD-Rom etc. ist nur mit ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung des Verlages statthaft. Für unverlangt eingesandte Manuskripte und Fotos wird keine Haftung übernommen. Berichte über Neuheiten, Tipps, Ratschläge und technische Angaben aus uns zugesandten Meldungen werden ohne Gewähr veröffentlicht. Zur Veröffentlichung angenommene Arbeiten gehen in das alleinige Verfügungsrecht des Verlages über.
Beiträge, die mit dem Namen des Verfassers gekennzeichnet sind, geben nicht unbedingt die Meinung des Betreibers dieser Seiten.
Eine Haftung für Personen-, Sach- und Vermögensschäden ist ausgeschlossen.


Links und Verweise

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.


Datenschutz

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis - ausgenommen sind Bestellungen im Onlineshop, damit diese ordnungsgemäß ausgeführt werden können. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Der Betreiber der Seiten behältt sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.


Stand: 01.06.2008







Allgemeine Geschäftsbedingungen

1.
Geltungsbereich. Für die Geschäftsbeziehungen zwischen der Tetra Verlag GmbH (im folgenden: Verkäufer) und dem Besteller gelten - auch für alle zukünftigen Geschäfte - ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennt der Verkäufer nicht an, es sei denn, er hat ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt. Ergänzend sollen die in der Verkehrsordnung des deutschen Buchhandels niedergelegten Handelsbräuche in ihrem rechtlichen Rahmen gelten. Änderungen oder Ergänzungen dieser Allgemeinen Bedingungen bedürfen der Schriftform.

2.
Lieferung. Bestellungen werden entweder durch Lieferung, auch auf Kommission, (Rechnung) oder durch Benachrichtigung bestätigt. Lieferung von Verlagsprodukten nach Verfügbarkeit, ggf. ersatzweise in neuerer Fassung. Die gelieferten Verlags-produkte bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Verlags. Alle Rechte, insbesondere die der Verbreitung und der Übersetzung oder Bearbeitung, bleiben beim Verlag. Die Belieferung an Vertriebsfirmen, bei denen ein Kommissionslager für den Verlag geführt wird, erfolgt lediglich zwecks Auffüllung des Lagerbestandes frei Haus. Direkte Lieferungen an Drittkunden im Namen des Händlers werden zum Selbst-kostenpreis vom Verlag separat in Rechnung gestellt.

3.
Widerruf. Verbrauchern steht ein Widerrufrecht zu. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann (§ 13 BGB).

WIDERRUFSBELEHRUNG

Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung/Bestellung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informations-pflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerruffrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

Tetra Verlag GmbH
Am Markt 3
D-16727 Berlin-Velten
Tel.: 0 33 04 . 20 22-0
Fax: 0 33 04 . 20 22-20
info@tetra-verlag.de | info@aquaristik-fachmagazin.de
www.tetra-verlag.de

Die Ware darf weder beschädigt, beschmutzt noch in der Art der Beschaffenheit (geöffnet bei eingeschweißten Büchern) und dem Ursprungszustand verändert sein. Ansonsten behält sich der Verlag vor, dem Ursprungskunden die Ware nachträglich in Rechnung zu stellen. Bei einem Warenwert unter 40,- € zahlt der Rücksender die Versandkosten. Vom Rücksenderecht ausgenommen sind Zeitungen und Zeitschriften. Rücksendungen sind ausschließlich als „Büchersendung" zu verschicken, ansonsten kann die Annahme verweigert werden.

4.
Vorbehalt der Nichtverfügbarkeit. Wir behalten uns vor, von einer Ausführung Ihrer Bestellung abzusehen, wenn wir den bestellten Titel nicht mehr vorrätig haben, der vorrätige Titel beim Verlag vergriffen und die bestellte Ware infolgedessen nicht verfügbar ist. In diesem Fall werden wir Sie 
unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit informieren und einen gegebenenfalls von Ihnen bereits gezahlten Kaufpreis unverzüglich rückerstatten.


5.
Bezahlung. Alle Preisangaben inkl. Umsatzsteuer und Versandkosten, sofern nicht anders angegeben.  Die Versandkosten bei Lieferung in EU-Länder und außerhalb der Europäischen Union werden nach Aufwand berechnet. Rechnungen sind sofort fällig. Zahlungen sind ohne Abzug an die in der Rechnung angegebenen Konten zu leisten. Den Preis für Zeitschriftenabonnements kann der Verlag für ein Bezugsjahr im Voraus in Rechnung stellen. Versandkosten bei Abonnements werden nicht in Rechnung gestellt. Auslandsaufträge werden grundsätzlich per Vorkasse ausgeliefert. Dazu erhält der Besteller eine schriftliche Auftragsbestätigung mit allen notwendigen Rechnungsdaten. Der ausgewiesene Gesamtbetrag ist sofort zur Zahlung fällig. Nach Zahlungseingang wird die Ware verschickt. Ware bleibt grundsätzlich für alle Lieferungen bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Tetra Verlag GmbH.  Aufforderung zur Vor-kassenzahlung, auch bei deutschen Kunden, durch Auftragsbestätigung grundsätzlich vorbehalten.

6.
Abonnements. Bei der Bestellung von Zeitungs- und Zeitschriftenabonnements und bei Lieferungen zur Fortsetzung haben Verbraucher ein Widerrufrecht von 14 Tagen ab Bestelldatum. Der Bezug eines Probe-Abonnements kann je Name und Adresse nur einmalig bestellt werden.

7.

Kündigungsfrist bei offenen Abonnements (Nur für Händler).
Kündigungsfrist bei offenen Abonnements (Nur für Händler). Die Mindestabnahme je Ausgabe der Zeitschrift für Händler beträgt 3 Exemplare. Mindestlaufzeit 1 Jahr = 6 Ausgaben. Danach kann der Bezug zu jeder Zeit schriftlich bei der Tetra Verlag GmbH, Am Markt 3, D-16727 Berlin-Velten gekündigt werden.

8.
Kündigungsfrist bei Jahresabonnements (Nur für Endverbraucher). Die Laufzeit eines Jahresabonnements beträgt 12 Monate. Nach Ablauf dieser Bezugszeit kann mit 6 Wochen Frist zum Ende des Jahresabonnements gekündigt werden. Die Kündigung muss in schriftlicher Form bei der Tetra Verlag GmbH, Am Markt 3, D-16727 Berlin-Velten eingehen. Nach Ablauf des Bezugsjahres wird mit Stillschweigen des Abonnenten die Fortsetzung des Bezuges für ein weiteres Jahr (...) bestätigt.

9.
Kündigungsfrist bei Probeabonnements (Nur für Endverbraucher). Die Laufzeit eines Probeabonnements beträgt 6 Monate. Eine Kündigung muss 4 Wochen vor Ablauf der Bezugszeit schriftlich ausgesprochen werden. Die Kündigung muss in schriftlicher Form bei der Tetra Verlag GmbH, Am Markt 3, D-16727 Berlin-Velten eingehen. Nach Ablauf des Probeabonnements wird mit Stillschweigen des Abonnenten die Fortsetzung des Bezuges für ein Jahr (...) bestätigt. Es gilt dann 8..

10.
Deutsches Preisbindungsrevers. Deutsches Preisbindungsrevers. Bücher unterliegen in der Bundesrepublik Deutschland dem deutschen Buchpreisbindungsgesetz (§ 3). Danach muss beim gewerbs- oder geschäftsmäßigen Verkauf neuer Bücher an Letztabnehmer der einmal festgesetzte Verkaufspreis auch eingehalten werden. Somit ist es Wiederverkäufern, Händlern, Agenturen oder Zwischenhändlern nicht gestattet die vom Verlag festgelegten gebundenen Preise zu verändern. Die Preisbindung gilt nicht für grenzüberschreitende Verkäufe innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes. Der festgesetzte Endpreis ist auf  grenzüberschreitende Verkäufe von Büchern innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes anzuwenden, wenn sich aus objektiven Umständen ergibt, dass die betreffenden Bücher allein zum Zwecke ihrer Wiedereinfuhr ausgeführt worden sind, um dieses Gesetz zu umgehen. Wer Bücher importiert, darf zur Festsetzung des Endpreises den vom Verleger des Verlagsstaates für Deutschland empfohlenen Letztabnehmerpreis  einschließlich der in Deutschland jeweils geltenden Mehrwertsteuer nicht unterschreiten.  Wer den Vorschriften dieses Gesetzes zuwiderhandelt, kann auf Unterlassung in Anspruch genommen werden.
Wer vorsätzlich oder fahrlässig handelt, ist  zum Ersatz des durch die Zuwiderhandlung entstandenen Schadens verpflichtet. Nach fruchtloser schriftlicher Abmahnung und somit nicht erfolgter Korrektur  vom Unternehmen kann der Verlag anwaltliche Hilfe in Anspruch nehmen und gegebenenfalls eine Unterlassungsklage vor dem zuständigen Gericht einreichen. Die Kosten hierfür hat ausschließlich das Unternehmen zu tragen.
Sofern der begründete Verdacht vorliegt, dass ein Unternehmen gegen die Buchpreisbindung verstoßen hat, kann der Verlag, der ebenfalls Bücher vertreibt, verlangen, dass dieses Unternehmen einem von Berufs wegen zur Verschwiegenheit verpflichteten Angehörigen der wirtschafts- oder steuerberatenden Berufe Einblick in seine Bücher und Geschäftsunterlagen gewährt. Der Bericht des Buchprüfers darf sich ausschließlich auf die ihm bekannt gewordenen Verstöße gegen die Vorschriften dieses Gesetzes beziehen.

11.
Urheberrecht und Nutzungsbedingungen. Die durch Autoren erstellten Inhalte in unserer Literatur unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers.

12.
Mängelrüge und Haftung. Mängelrüge und Haftung. Der Verlag haftet nicht für Mängelfolgeschäden oder entgangenen Gewinn. Liegt ein Mangel der Kaufsache vor, gelten die gesetzlichen Gewährleistungsvorschriften des §§ 434 ff. BGB.

13.
Datenschutz. Soweit personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis - ausgenommen sind Bestellungen im Onlineshop, damit diese ordnungsgemäß ausgeführt werden können. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Der Nutzung von im Rahmen der Impressumpflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit aus-drücklich widersprochen. Persönliche Adress- und Bankdaten werden nicht an Dritte weitergegeben, sondern verbleiben ausschließlich bei der Tetra Verlag GmbH!

14.
Gerichtsstand. Für alle Ansprüche aufgrund der Bestellung eines Kaufmanns ist Neuruppin Gerichtsstand. Es wird darauf hingewiesen, dass die Kundendaten gespeichert werden.

Stand: 01.01.2010